Startseite > Fährtickets > Reedereien > Sea Jets > Allgemeine Reisebedingungen

Allgemeine Reisebedingungen - SEA JETS

Sea Jets
1. Die Fahrgäste müssen sich mindestens 45 Minuten vor dem Auslaufen des Schiffes am Hafen einfinden.

2. Die Fahrzeuge müssen im Wartebereich zur Einschiffung mindestens eine (1) Stunde vor Abfahrt und in jedem Fall zur angegebenen Zeit im Hafen sein.

3. Im Falle einer Stornierung vor der Abreise der Schiffe können nur 50% des Wertes des Tickets zurückgegeben werden, wenn das Original-Ticket an Ihr Reisebüro oder an die zentrale Agentur im Abfahrtshafen abgegeben wird. Stornierungen per Telefon, Fax oder E-Mail werden akzeptiert. Passagiere können ihre Tickets bis 24 Stunden vor der Abfahrt umtauschen. Am Reisetag selbst wird kein Betrag rückerstattet.

4. Im Falle eines Ticketverlusts, ist der Passagier zum Kauf eines neuen Fahrscheins verpflichtet. Außerdem hat er den Verlust des Fahrscheins schriftlich zu erklären und alle entsprechenden Angaben diesbezüglich zu machen (Tag und Uhrzeit der Reise, Strecke, Ticketnummer sowie die neue Ticketnummer, Kopie des Tickets). Innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten ab der Antragstellung, kann der Passagier, sofern seitens des Unternehmens überprüft wurde, dass das verlorene Ticket nicht genutzt wurde, kostenfrei ein Ticket im Wert des verlorenen Tickets erhalten.

5. Das Unternehmen übernimmt für etwaige Verspätungen, Abweichungen oder eine mögliche Nichteinhaltung der regulären Route, die durch schlechte Wetterbedingungen oder die Anweisungen des griechischen Ministeriums für Handelsschifffahrt, das Hafenamt oder durch höhere Gewalt bedingt sind, keinerlei Haftung, da es hier in erster Linie um die Sicherheit der Passagiere geht.

6. Im Falle einer nicht ausgeführten Fahrt, die auf höhere Gewalt zurückzuführen ist (z.B. Fahrtenverbot aufgrund ungünstiger Wetterverhältnisse) erstattet das Unternehmen einzig und allein den Gesamtwert des Fahrscheins zurück.

7. Die Routen können jederzeit geändert werden. Etwaige Änderungen sind auf der Internetseite unseres Unternehmens (www.seajets.gr) unter dem Bereich Buchungen nachzulesen.

8. Nach der Richtlinie 98/41/ΕG ist die namentliche Registrierung der Fahrgäste auf jeder Strecke verpflichtend. Zur entsprechenden Registrierung werden die Fahrscheine auf den jeweiligen Namen des Fahrgastes mit den folgenden Angaben ausgestellt: Name/Vorname des Fahrgastes, Geschlecht: männlich/ weiblich, Alter: Erwachsener/Kind/Kleinkind.

9. Bitte fordern Sie stets von Ihrem Reisebüro die Aufzeichnung (im Reservierungssystem) Ihrer Telefonnummer, damit unser Unternehmen in der Lage ist, Sie im Notfall über Fahrplanänderungen zu informieren.
Επικοινωνία
ANRUFEN

13855

(Zum Ortstarif aus Griechenland)
or +30 211 770 0000
RUFEN SIE UNS KOSTENFREI ANLIVE SUPPORT
Έρευνα Εξυπηρέτησης Πελατών
Βοηθήστε μας να βελτιώσουμε τις υπηρεσίες μας
Πάρτε μέρος τώρα!